Iset's Ural Rex: Das Tagebuch meiner Katzen
 


Tagebuch

 

 

Die Ural-Rex-Zucht in Deutschland
Tagebuch der ersten Ural-Rex-Katzen in Deutschland. Kontaktaufnahme, Import, Flug, Ankunft, Entwicklung der Katzen, Beobachtungen und Zuchtbeginn.

 

Mein B-Wurf ist da. 03. Mai 2010

Die letzte Nacht wurde zum Tag gemacht. Nicht Party war angesagt, sondern Geburts-Nacht.
Meine Kinuli hat 4 kräftige Kätzchen zur Welt gebracht und ich bin happy und jetzt katzenmüde.
Geboren wurden:
1 Kater und wieder 3 Glückskatzen.
Genaueres findet Ihr unter Würfe auf meiner Seite www.ural-rex.de .


 

 


 

Frohe Ostern! 02.April 2010



Allen Besuchern unserer Webseite wünschen wir ein schönes Osterfest
und viele
bunte gefüllte Ostereier.

Kinuli vom Gut Mannewitz (URX-Hybridin)


Ch. Dorothea Uralochka (URX)


 


 

WCF-Ausstellung in Magdeburg 29.03.2010




Am Sonntag waren wir, Dorothea und ich, auf Ausstellung in Magdeburg bei Stammbaum e.V.. Wir danken Kati, dass sie uns mitgenommen hatte.
Bei dieser Ausstellung handelte es sich um eine kleine gemütliche aber sehr informative Katzen-Präsentation. Man hatte z.B. einiges über eine alte, aber noch unbekannte, kurz vor der Anerkennung stehenden Katzenrasse, der  "Deutsch Langhaar" erfahren.

Was uns betrifft:
Nach einer sehr langen Ausstellungspause war das gestern unser erster Auftritt beim WCF. Dementsprechend verlief der Tag mit ein paar Pannen.
Als ich Doris Käfig "wohnfähig" eingerichtet hatte und auch endlich alle Dekorationsutensilien an Ort und Stelle brachte, nahm ich meine brave Katze aus dem Cannel, damit sie Einzug halten könne. Doch was war das? Meine Katze war an Bauch und Beinen ganz nass. Auf der Hinfahrt hatte sie ihre Blase erleichtert. :-o Nachdem ich versucht hatte meinen Schatz etwas zu säubern und "trockenzulegen" kamen wir beide endlich zur Ruhe. Zum Glück begann das Richten erst gegen 10.00 Uhr. Dora war inzwischen trocken. Nach 11.00 mussten wir zum Richten. Meine sonst so liebe und ohne Ausstellungsstress behaftete Katze sträubte sich plötzlich, wollte die Flucht ergreifen und suchte Schutz in meinen Armen. Ich weiß nicht, wer von uns beiden mehr zitterte.
Der Richter hatte vermutlich zum ersten Mal eine Ural Rex zu begutachten. Ich muss ihm positiv anrechnen, dass er sich nicht scheute, ein Blatt Papier mit dem Standard auf seinen Arbeitstisch auszulegen. Er beurteilte  genau nach dessen Vorschriften.  Dieser Bericht fiel trotz der Zwischenfälle (sehr) gut aus. Glück gehabt!  Sie erhielt ihr  4. CACIB und hinterher Ruhe bis zur Rückfahrt. Zuhause kam sie wieder nass an. Aber wir waren glücklich über unseren Punkt  (Bewertung) und soooo müde.

Fazit: Nie wieder so eine lange Ausstellungspause. Für mich steht fest, es gibt nur noch  EINE Ausstellung für mein "Dörchen" um das Angefangene zu beenden.  Es fehlt noch das 5. CACIB und dann ist sie ein Internationaler Champion.  Weitere Showbesuche folgen mit Dorotheas Enkelkindern, d.h. wenn Gott will und Kinuli die Rexkatzenwelt mit einem Lockenkätzchen im Mai bereichert.

Noch ein paar Show-Eindrücke:





Herzlichen Glückwunsch allen Prämierten!

 


 

Hurra! 20.03.2010

Kinuli hat mit ihren roten Zitzen das Geheimnis gelüftet. Sie ist tragend. Anfang Mai erwartet sie die Kinder einer heimlichen Liebe.

 

 


 

Kinuli darf heiraten 28.02.2010


Ich brachte heute Kinuli zum Decken. Ich hoffe das wird ein Treffen mit wünschenswerten Ergebnis, denn die beiden sollen sich lt. Aussage, sehr ruhig verhalten.
Am 04.03.2010 wird sie wieder abgeholt. Wir warten auf das, was da kommen wird! Mehr unter Würfe.

Atlas ist nach wie vor ein ganz ganz liebenswerter Kater. Sein Charakter gleicht vollkommen den der Ural-Rex-Katzen. Ich hoffe, er vererbt diese Eigenschaft an seine Kinder weiter.

Iset's Atlas-Titanis; ein URX-Hybride soll Vater werden.



 

 


 

Endlich!

02/2010


Heute kam der langersehnte Anruf, dass Atlas-Titanis endlich ein ganzer "Mann" ist. Mit anderen Worten, er ist potent und darf decken. Damit wird er nicht lange warten müssen. Kinuli (URX-Hybride)wartet seit Monaten auf diese Begegnung.

"Ist mir langweilig!"
.

 


 

... und wieder ist ein Jahr vorüber.

2010


... und was wird das neue uns bringen?

Ich wünsche all unsern Bekannten, Katzenfreunden und natürlich auch den Vierbeinern ein erfolgreiches, gesundes Neues Jahr!

 


 

Frohe Weihnachten! Merry Christmas! 23.12.2009


Frohe und erholsame Festtage für Mensch und Tier!
wünschen alle aus der Cattery Iset.


 


 

 


 

Ausstellung im Erzgebirge / 25.10.2009


logo

Am 24. Oktober war ich mit Dora beim Erzgebirgischen Rassekatzenverein Bernsbach e.V.
Eine sehr angenehme Ausstellung.
Dorothea erhielt ihr drittes CACIB mit einer netten Richterbemerkung "Eine ganz liebe Dame".  Auch sonst war der Bericht sehr gut ausgefallen. Richter war Herr Eckelmann.

 



 




© 04. Juni 2015 17:32
All Rights Reserved
 Besuchertrends Statistik